Warriorcats RPG
Glanzpfote seufzte. Die 7 Monde alte Schülerin stand vor einem Büschel Kräuter und fragte sich nur eines: ~Sind das jetzt Mohnsamen?~ ihre Mentorin Traubenbeere hatte ihr aufgetragen Mohnsamen zu sammeln. Der Vorrat war in letzter Zeit beträchtlich geschrumpft. Das Problem war nur...die Blattleere hatte dafür gesorgt, dass fast alle Kräuterbüschel eingefroren waren. Glanzpfote seufzte wieder. Sie würde es einfach mitnehmen. Zu gebrauchen war es bestimmt. Die junge Heilerschülerin Biss gerade einen Stängel ab, als sie ein Geräusch hörte. Vorsichtig und versucht leise drehte sie sich um und erschrak zu tiefst. Vor ihr stand eine Katze. Aber nicht nur eine Katze. Diese fremde Katze hatte einen fremden Geruch und blutrote Augen! Glanzpfote wirbelte herum und raste so schnell sie konnte in Richtung ihres Lagers. ~Wer war diese Katze?~

Keuchend kam sie im Lager an. Spinnenstern! Fremde Katze....auf....Territorium! Sie roch nach Tod! Glanzpfotes Fell stand zu berge. Als sie sah das ihr Anführer vor Schreck fast umgefallen wäre riss sie ihre Augen auf ~Kennt er die Katze?~

Spinnenstern blieb fast das Herz stehen als ihm Glanzpfote von dem Geruch erzählte. Er sprang auf und beauftragte seine Krieger zu Flammenstern, Honigstern und Akazienstern zu gehen und von der fremden Katze zu erzählen. Er legte sich auf den kalten Boden und wartete auf die Antwort der Patrouillen..........



Entscheide wie es weitergehen soll! Wird es einen Kampf geben? Wer wird gewinnen? Erstelle einen Charakter und lebe als Clankatze!


Verteidige deinen Clan und führe ein Leben als Krieger. Melde dich an!
 
StartseitePortalKalenderFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kralle, der furchtlose zweite Leiter

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Kralle, der furchtlose zweite Leiter   Di Aug 13, 2013 10:42 pm

ALLGEMEINES
(evtl Bild)

Username
Honigstern
Katzenname
Kralle
Geschlecht
Kater
Clan
NachtClan
Rang
2. Leiter
Alter
11 Blattwechsel

[i]AUSSEHEN


Fellmuster: braun gestreift
Augenfarbe: grün
Größe: groß
Sonstiges: vernarbtes Gesicht
Allgemeines Aussehen: Kralle ist ein großer Kater, der sehr muskulös und stark ist. Er hat starke Muskeln und das sieht man auch. Sein Fell ist kurz und stumpf, er ist nicht attraktiv, aber das schert ihn nicht.
Er hat aber hübsche Augen, was überhaupt nicht zu seinem restlichen Körper passt. Seine grün gesprenkelten Augen stechen richtig aus seinem hässlichen Gesicht heraus. Sein Gesicht ist übersät mit Narben, die er aus den verschiedensten Kämpfen mitbrachte.
Sein Fell hat einen dunkelbraunen Grundton und er hat hellbraune Streifen. Sein Gesicht war auch einst hübsch gestreift, doch das ist nicht mehr zu sehen. Sein Körper hatte wenige Narben, denn er war ein guter Kämpfer.
Kralle hat riesig große Pfoten, die hellbraun sind und in denen lange Krallen eingezogen sind. Seine Pfoten und sein ganzer Körper macht einen furchteinflößenden Eindruck und er macht den meisten Katzen Angst.

CHARAKTER

Charakter: Kralle ist kein netter Kater, wirklich nicht, er ist böse, aber nicht vollkommen blutdurstig. Er hat zwei Seiten, die eine Seite, die er allen Katzen zeigt, seinem Anführer und seinen Clangenossen.
Diese Seite ist böse, er ist ein blutrünstiger Kater, der alle tötet, die er nicht kennt und der seine Krallen für seinen Clan immer ausfährt. Er begegnet allen Katzen, die er nicht kennt mit Feindseligkeit, er würde zu einem Fremden nie nett sein, er würde ihn allerdings auch nicht umbringen, ohne zu wissen, wer er war.
Kralle hat schon viele Katzen auf dem Gewissen, doch er kann von jeder einzelnen Katze den Namen nennen, er hat den Anstand wenigstens das immer herauszufinden. Er würde nie eine Katze kaltblütig töten, ohne ein bisschen etwas über sie zu wissen.
Doch er hat auch eine andere Seite, die er keiner einzigen Katze gezeigt hat, bis jetzt. Diese Seite besteht daraus, dass er verletzlich war. Doch diese Seite war wesentlich kleiner als die böse Seite, die alle kennen.
Doch die andere Seite zeigt, dass er eine schlimme Kindheit hatte, dass er nicht immer so war, wie er jetzt war. Und, dass er eigentlich wie alle anderen Katzen eine Liebe finden will, eine Kätzin, der er alles erzählen kann.

Stärken:
♥ Kämpfen
♥ Töten
♥ Befehle erteilen
Schwächen:
▼ Gefühle zeigen
▼ Freunde haben
▼ die Liebe finden
Vorlieben:
☺ Töten
☺ Kämpfen
☺ Befehle erteilen
Abneigungen:
☻ Freundlichkeit
☻ Fremde
☻ Gefühle

VORGESCHICHTE

Vater: Never
Mutter: Lonely
Geschwister: Borke, Zahn

Gefährte:
Jungen:
Wünsche für die Zukunft: Die große Liebe, so wie bei seinen Eltern. Doch, da er das nicht zeigen kann, ist sein offizieller Wunsch keine Feinde mehr zu haben

Vorgeschichte: Kralle war nicht immer im NachtClan, er war zuerst ein Einzelläufer, ein Streuner, den keiner kannte, der jedem egal war. Und er mochte dieses Leben. Seine Mutter liebte ihre Kinder und behandelte sie wie ihre kleinen Diamanten.
Sein Vater liebte seine Mutter und machte alles für sie, es war eine reine Liebe, eine, die nichts unterbrechen konnte. Kralle wuchs in Liebe und Vertrauen auf, doch das änderte sich, als seine Mutter krank wurde und schließlich starb.
Sein Vater verzweifelte, er liebte Kralles Mutter und hielt es nicht aus, dass sie nun nicht mehr bei ihm war. Er wurde verrückt und zog sich immer weiter zurück, ließ keinen an sich heran und starb dann an Verzweiflung und an gebrochenem Herzen.
Kralle kümmerte sich um seine Schwestern, doch sie nahmen das nicht wahr und entfernten sich von ihrem Bruder, das verletzte ihn. Er beschloss trotzdem seine Schwestern nicht alleine zu lassen und brachte sie zu Zweibeinern.
Dann haute er ab, er verschwand im Wald und traf ein paar Katzen, er traf Luchs und der lud ihn ein dem NachtClan beizutreten. Der Kater stimmte zu und wurde zu einer blutrünstigen Katze, er schlug sich gut und erntete Respekt.
Durch diesen Respekt beschloss Luchs ihn zum zweiten Leiter zu ernennen und in diesem Posten gab Kralle sein Bestes, weil er alles andere als Luchs enttäuschen wollte.
Doch tief in ihm wollte er einfach nur eine Kätzin treffen, die er so lieben konnte, wie einst sein Vater seine Mutter. Aber das konnte er nie jemandem erzählen, sonst würde er ausgelacht und für verrückt erklärt werden.
Nach oben Nach unten
Sommerwind
SternenClan
avatar

Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 10.08.13
Alter : 20
Ort : Da wo du nicht bist^^

Meine Katzen
Name:
Rang:
Clan:

BeitragThema: Re: Kralle, der furchtlose zweite Leiter   Mi Aug 14, 2013 2:44 am

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mycrazylifeever.blogspot.de/
 
Kralle, der furchtlose zweite Leiter
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Tatort - Das zweite Gesicht
» Kupferblüte [Zweite Anführerin]
» Warum sucht er Kontakt nach 10 Mon Funkstille??
» Zum zweiten Mal getrennt, was nun?!
» noch so eine ex zurück geschichte, beim mir jedoch zum 2 mal

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warriorcats RPG :: EINSTIEG :: Angenommen :: NachtClan-
Gehe zu: